Anmeldung

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung – Warum?

In den letzten 50 Jahren hat sich das Ernährungsprofil in den westlichen Ländern erheblich geändert. Es ist ein breit gefächertes Angebot an Nahrungsmitteln auf dem Markt. Zu fast jeder Zeit und fast an jedem Ort zu günstigen Preisen erhältlich. Der Ernährungszustand der Bevölkerung hat sich dadurch aber nicht verbessert. Viele Menschen, in der westlichen Welt, ernähren sich überkalorisch bei gleichzeitig niedriger Menge wertvoller Nahrungsinhalte

Unsere Essgewohnheiten passen nicht mehr zu unseren Lebensbedingungen. Wir essen zu viel, zu fett, zu salzig, zu süss. Diese vier „Sünden“ machen unsere tägliche Nahrungsaufnahme zu einem Gesundheitsrisiko, Jahr für Jahr, Pfund um Pfund. Gesundheit ist aber unser wichtigstes Gut.

Was wäre unser Leben ohne unsere Gesundheit?

Hinzu kommt noch ein ständig wachsender Bewegungsmangel.

Es ist offensichtlich, dass eine vollwertige bedarfsangepasste Ernährung und eine ausgleichende Bewegung die beste Voraussetzung für ein gesundes vitales Leben ist. Zu dem ist es die kostengünstigste und effektivste Prävention für Zivilisationskrankheiten wie Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Gicht etc. Einer Ernährungsumstellung kommt daher nicht nur in Bezug auf die individuelle Gesundheit, sondern auch aus sozioökonomischen Faktoren eine große Bedeutung zu.

Informationen zu light Produkten, Fast Food, Fertigprodukten oder Tiefkühlkost, aber auch Fragen nach der Schadstoffbelastung von Lebensmitteln, nach Genmanipulation oder Zusatzstoffen in Lebensmitteln werden immer häufiger gestellt. Ist in Bio auch wirklich Bio drin? Macht Bio noch Sinn wenn es aus einem anderen Land kommt? Ich bin schlank aber ist mein Nährstoffbedarf auch gedeckt? Was nutzen Nahrungsergänzungsmittel?
Die Beantwortung dieser und vieler anderer Fragen rund um die Ernährung kann eine Ernährungsberatung natürlich auch leisten.

Leistungsspektrum

  • Sport und Ernährung
  • Einzelberatung
  • Gewichtsreduktion
  • Unterstützung bei med. Therapie durch angepasste Ernährung
  • Bewegungs- und Entspannungsprogramm

Sport und Ernährung

Wer sportlich aktiv ist sollte sein Essverhalten und Trinkverhalten der jeweiligen sportlichen Aktivität anpassen. Sie erfahren bei uns:

  • Die Bedeutung der richtigen Ernährung im Gesundheits- und Breitensport
  • Optimale Nährstoffzusammensetzung
  • Immunstärkende Ernährung
  • Das richtige Trinkverhalten
  • Den richtige Einsatz von Nahrung zur Leistungssteigerung
  • Die Wirkung von Zusatzpräparaten zur Leistungssteigerung

Einzelberatung

In unserer Einzelberatung werden sie klientenorientiert und ganzheitlich beraten, gecoacht oder therapeutisch begleitet. Die ganzheitliche Disposition, die Energiebilanz, der Nährstoffverbrauch, die Lebenseinstellung jedes einzelnen Klienten, sowie die Bewegungs- und Essgewohnheiten und das psycho-soziale Umfeld werden betrachtet. So kann individuell auf jeden Klienten eingegangen werden. Gemeinsam kann ein Konzept erarbeitet werden welches jedem Klienten den Erfolg bringt den er selber anstrebt.

Gewichtsreduktion

Ihr Arzt sagt, sie müssen abnehmen. Gut, aber wie? Sie fühlen sich allein gelassen?

Wir bieten kompetente Gewichtreduktionsprogramme.In kleinen Gruppen, in familiärer Atmosphäre, unter Gleichgesinnten finden diese Kurse statt. Das ganzheitliche Konzept dieses Kurses setzt sich aus drei großen Komponenten zusammen:

  1. Ernährung
  2. Bewegung
  3. Mental Training

Sie lernen in diesem Kurs die Grundsätze einer gesunden Ernährung kennen. Ihr eigenes Essverhalten zu analysieren und Essfehler zu erkennen. Somit werden sie selbst in der Lage sein, für sich ihr eigenes Ernährungskonzept zu erstellen. Das gibt ihnen die Möglichkeit sich in Zukunft gesund und trotzdem Genussvoll zu ernähren.

Die Bewegung spielt eine große Rolle wenn es um Gesundheit geht. Körperliche Bewegung verbraucht mehr Kalorien, baut Muskulatur auf und regt den Stoffwechsel an. Wie wichtig diese Zusammenhänge - Stoffwechsel, Bewegung und Ernährung – sind, wird in unserem Gewichtsreduktionsprogramm anschaulich verdeutlicht. Jedem Teilnehmer kann aufgezeigt werden welche Möglichkeiten er hat sich zu bewegen, seiner derzeitigen körperlichen Verfassung angepasst.

Mentales Training ist ebenso wichtig wenn es um das körperliche Wohlbefinden geht.
Wie geht man mit Situationen um, wenn der Wille stark aber das Fleisch schwach ist?
Wie verhalte ich mich bei Einladungen? Wie erkenne ich ob ich satt bin obwohl ich noch weiter essen könnte? Wie schaffe ich es an einer Bäckerei vorbei zu gehen wenn es unglaublich gut nach Kuchen riecht? Durch das Erlernen verschiedener mentaler Übungen werden sie auch mit diesen besonderen Herausforderungen gut umgehen können.

Unterstützung bei med. Therapie durch angepasste Ernährung

Ernährungsbedingte oder ernährungsabhängige Krankheiten erfordern eine Ernährung die der Krankheit angepasst ist. Diese Kostform soll die med. Therapie unterstützen. Sie dient aber auch der Prävention. Bei folgenden Krankheitsbildern kann man gezielt Einfluss auf den Krankheitsverlauf nehmen:

  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Fettstoffwechselstörungen ( erh.Cholesterin)
  • Adipositas / Übergewicht
  • Arteriosklerose
  • Bluthochdruck
  • Gicht
  • Krebs
  • Eine Ernährungsumstellung bei Zöliakie ist unbedingt nötig.

Wir helfen ihnen, durch eine Kompetente Beratung, ihre Ernährung auf ihr jeweiliges gesundheitliches Problem abzustimmen.

Bewegungs- und Entspannungsprogramm

Ernährung und Bewegung bilden eine untrennbare Einheit. Körperliche Bewegung verbraucht mehr Kalorien, baut Muskulatur auf und Fett ab und regt zusätzlich noch den Stoffwechsel an. Je mehr Muskelmasse sie aufbauen desto mehr Fett kann ihr Körper verbrennen. So schließt sich der Kreislauf. Wichtig dabei ist dass sie sich regelmäßig bewegen. Bei uns können sie an bestimmten Bewegungsprogrammen in Kleingruppen unter Gleichgesinnten in familiärer Atmosphäre teilnehmen.

  • Muskelaufbau mit Kleingeräten
  • Rückenfit
  • Kiboe, ein Workout für den Fettabbau
  • Pilates

Alltäglicher Stress produziert Stresshormone, die unter heutigen Lebensbedingungen unseren Körper belasten, ihn sogar krank machen können.

Deshalb ist es wichtig Stresshormone abzubauen, mental sowie auch durch
sportlich Bewegung. Diese Wechselwirkung entlastet psychisch und auch körperlich.
Es ist auch wichtig dem Körper die Möglichkeit zu geben einmal ganz zur Ruhe
zu kommen, sich auf sich selbst zu besinnen.

Sie können bei uns Entspannungstechniken erlernen die Ihnen diese Möglichkeit bieten.
Durch das einüben von Entspannungsmustern erlangen Sie innere Ruhe, Ausgeglichenheit, mehr Selbstbewusstsein und eine höhere Belastbarkeit.